Ethik ist wichtiger als Religion: Der Salon am 28. August 2015

Der nächste Religionsphilosophische Salon findet am Freitag, den 28. August 2015, um 19 Uhr, in der Galerie Fantom, Hektorstr. 9 in Berlin-Wilmersdorf statt. Das Thema: „Ethik ist wichtiger als Religion“. Dazu herzliche Einladung. Ihre Anmeldung bitte an: christian.modehn@berlin.de   Für die Raummiete bitten wir um 5 Euro. Studenten haben wie immer kostenfreien Eintritt. Zur Einstimmung ein Zitat des Dalai Lama: „Ich denke an manchen Tagen, dass es besser wäre, wenn wir gar keine Religionen mehr hätten. Alle Religionen und alle Heiligen Schriften bergen ein Gewaltpotential in sich. Dazu brauchen wir eine säkulare Ethik jenseits aller Religionen“. Dazu hat sich der Dalai Lama in Zusammenarbeit mit dem Journalisten Franz Alt in der Broschüre „Ethik ist wichtiger als Religion“ geäußert, die gleichzeitig in mehreren Sprachen veröffentlicht wurde. Die Broschüre (Umfang 56 Seiten) ist im Benevento Verlag Salzburg erschienen, Preis: 4, 99 EURO. Das Buch kann auch kostenlos heruntergeladen werden: www.beneventobooks.com   Für unsere Zusammenkunft am 28. August sollte die Lektüre dieses Textes eine wünschenswerte Voraussetzung der Teilnahme sein.

Am Donnerstag, den 20. August 2015, machen wir wieder einen philosophisch-theologischen Sommer-Ausflug, diesmal nach Jüterbog. 15 Plätze stehen zur Verfügung. Zu Details, auch zur festen Anmeldung, klicken Sie bitte hier.

Der Salon am 24. Juli hatte 14 TeilnehmerInnen mit dem Thema: Über die Tugend des Ungehorsams. Zu Hinweisen zu dem wichtigen, auch politischen Thema, klicken Sie bitte hier.

Tags: ,

Comments are closed.